Dachdeckerei Weitling GmbH & Co. KG Ihr Fachbetrieb
seit über 111 Jahren
Ihr Fachbetrieb seit über 111 Jahren
  • +49 (0) 05171 / 4008 - 0
  • Bürozeiten: Montag - Freitag: 07:00 - 16:00 Uhr

Ein Betrieb mit Tradition!

  • Gute & kostenlose Beratung
  • Zufriedenheitsgarantie
  • Hoher Qualitätsanspruch
Dacheindeckung mit grünen Ziegeln
Dachdeckerei Weitling
Dachdeckerei Weitling
Dachdeckerei Weitling
Dachdeckerei Weitling
Dachdeckerei Weitling
Dachdeckerei Weitling
Dachsanierung Schule Vöhrum
Dachsanierung in Telgte
Dachsanierung

LeistungenPhotovoltaik & Solar

Unsere Leistungen - Photovoltaik & Solar von Dachdeckerei Weitling

Die Photovoltaik- und Solartechnik breitet sich immer weiter aus, auch wenn durch die staatlichen Kürzungen der Förderungen finanzielle Einschnitte für den Verbraucher hinzunehmen sind. Dennoch geht es bei dieser Technik nicht nur primär um die Kosten; Sie leisten damit auch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.


Photovoltaik und Solar – wo liegt eigentlich der Unterschied?

Beide nutzen die Sonnenstrahlung, der wesentliche Unterschied ist allerdings, dass man mit                Solarthermie Wärme und mit der Photovoltaik Strom gewinnt. Die Solarwärme kann zum Beispiel zum Betrieb der Heizung oder zur Bereitstellung von Brauchwasser genutzt werden und wird somit an Ort und Stelle verbraucht. Der Strom, den die Photovoltaikanlage erzeugt, wird hingegen entweder in das öffentliche Stromnetz eingespeist oder wird im Haus selbst verbraucht.

Auch technischen unterscheiden sich die Beiden komplett von einander . Bei der Solarthermie kommen Kollektoren zum Einsatz, die die Sonnenwärme mittels einer wärmeabsorbierenden Fläche oder Vakuumröhren auf eine Trägerflüssigkeit übertragen. In einem Speicher gelagert kann man da durch über die Wärme im Haushalt verfügen.

Unter Photovoltaik versteht man die direkte Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie mittels Solarzellen. Photovoltaikmodule bestehen aus mehreren Solarzellen, die elektrisch miteinander verbunden sind. Sie erzeugen bei Sonneneinstrahlung Gleichstrom, den wiederum ein Wechselrichter in Wechselstrom umwandelt. So kann der Solarstrom entweder direkt im Haus genutzt oder ins            öffentliche Netz eingespeist werden.

Eines haben beide Energieformen allerdings gemein: Sie eignen sich hervorragend zur Erzeugung von sauberer Energie und lassen sich einfach in das Energiekonzept eines Gebäudes integrieren.

Lassen Sie sich informieren, welche dieser Lösungen Ihren individuellen Wünsche und Vorstellungen gerecht wird. Unser versiertes Team berät Sie gern.